Krankenhaus Navigation im Rahmen des KHZG mit locandis

Die Umsetzung des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG) mit locandis

Das aktuelle Krankenhauszukunftsgesetz (KZHG) soll die Digitalisierung und IT-Sicherheit der deutschen Krankenhäusern vorantreiben. Im Fokus dieser Förderung stehen vor allem die Verbesserung der Versorgung der Patienten und die digitale Abbildung aller relevanten Prozesse im Krankenhaus. Besonders relevant ist für Krankenhäuser die Erfüllung des Muss-Kriteriums des KHZGs eines digitalen Patientenmanagements nach der Förderrichtlinie 2 Patientenportale.

locandis bietet als Full-Service-Provider individuelle, förderfähige Lösungen für die drängendsten Problemstellungen in der Patientenadministration und Krankenhausdigitalisierung:

  • Navigation im Krankenhaus

    Patienten, Besucher und Mitarbeiter finden den richtigen Weg

  • Digitales Patientenmanagement

    Patienten haben eine Übersicht über anstehende Termine, Behandlungen und Kontaktpersonen

  • Asset Tracking

    Positionsbestimmung der Patienten, Mitarbeiter und des Equipments in Echtzeit

Krankenhaus Navigation

Eine präzise Navigation im Krankenhaus erleichtert die Orientierung der Patienten oder Besucher in den Komplexen Strukturen eines Krankenhauses erheblich und stellt einen zentralen förderfähigen Bestandteil des KHZG dar. Die Turn-by-turn Navigation zeigt an, wo Patienten abbiegen müssen, um ihr Zimmer, den nächsten Behandlungsraum oder die Cafeteria zu finden.

  • Turn-by-turn Navigation mit Routenführung im Krankenhaus
  • Navigation über alle Ebenen des Krankenhauses für unterschiedliche Anspruchsgruppen:
    • Gehfähige oder nicht gehfähige Patienten
    • Stationäre oder tagesklinische Patienten
    • Besucher und Gäste
    • Pflegepersonal

Digitales Patientenmanagement

Ein digitales Patientenmanagement in Form einer mobilen App hilft den Patienten, einen Überblick über anstehende Termine, Behandlungen und aktuelle Informationen zu Ihrem Aufenthalt im Krankenhaus zu erhalten.

Folgende Elemente können im Rahmen eines digitalen Patientenmanagements umgesetzt werden:

  • Einsicht aller anstehenden Termine mit Ort der Behandlung, Uhrzeit und automatischen Erinnerungen
  • Übersicht der Ansprechpartner für im Krankenhaus
  • Buchung von Terminen und Anfragen zu Behandlungen über die App
  • Einsicht der Öffnungszeiten des Krankenhauses und der Spezialbereiche

Asset Tracking

RTLS, Real Time Location Systeme stellen eine Schlüsseltechnologie zur Digitalisierung des Krankenhausbetriebs dar. Mithilfe der Asset Tracking Lösung von locandis können Mitarbeiter, Patienten und Geräte über alle Ebenen des Krankenhauses Zentimetergenau positioniert werden. Dies ermöglicht die effiziente Routenplanung der Mitarbeiter über die mobile Lösung und den optimierten Einsatz zur Auslastung des Equipments.

  • Positionierung der Assets mit einer Genauigkeit < 1 m.
  • Analyse von Bewegungsprofilen der Mitarbeiter oder des Equipments
  • Live-Tracking ermöglicht Bestimmung der Position in Echtzeit
  • Überwachung der Wartungszyklen durch automatisierte Erinnerungen durch hinterlegte Geräte-Informationen